Interdisziplinäre Sprechstunde für Pankreaschirurgie

Pankreas-Hotline für Ärzte und Patienten

Über die Pankreas-Hotline steht Ihnen und Ihrem behandelndem Arzt ein Chirurg unseres Zentrums für Fragen zur Verfügung. Dies ist insbesondere im Vorfeld der Sprechstunde sinnvoll, z.B. um notwendige Befunde und Termine abzusprechen. Vor definitiver Durchführung von Diagnostik oder Therapie ist jedoch immer ein persönlicher Kontakt notwendig.

Eine Spezialsprechstunde für alle Fragen

Unser Ziel ist es, im Rahmen der Spezialsprechstunde für Pankreaschirurgie alle Ihre Fragen zu beantworten und einen Plan für Diagnostik und Therapie im individuellen Fall zu erstellen. Deshalb wird die Sprechstunde von Ärzten mit Expertise für Erkrankungen und Chirurgie des Pankreas geleitet.

Oft geschieht die Zuweisung über die behandelnden niedergelassenen Kollegen der Onkologie oder Gastroenterologie oder über eine externe Klinik. Planung von Diagnostik und Therapie erfolgt hier im Schulterschluss mit den zuweisenden Ärzten.

Kompetente Antworten bei einem Tumor der Bauchspeicheldrüse

Chirurgische Experten in der Behandlung von Tumoren der Bauchspeicheldrüse stehen Ihnen in der Sprechstunde zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Tumor der Bauchspeicheldrüse - was nun?

Tumoren der Bauchspeicheldrüse erfordern eine strukturierte und exakte Diagnostik und Therapie. Oftmals sind die Patienten bei bisher unklaren Befunden verunsichert. In vielen Fällen ist die Dignität eines Tumors (das heißt ob ein bösartiges oder gutartiges Verhalten vorliegt) nicht einfach zu klären. Ob und wann eine Operation nötig ist, muss in enger Zusammenarbeit mit Ärzten der Radiologie, Onkologie, Gastroenterologie und Endokrinologie entschieden werden.

Kommt eine minimal-invasive Operation in Frage?

Einige Tumor-Typen können durch minimal-invasive Operationen in gewebesparender Operationstechnik behandelt werden. Die Entscheidung muss präoperativ durch einen Spezialisten für diese Operationen erfolgen. Erst während der Operation zeigt sich jedoch definitiv, ob dieses Vorgehen tatsächlich möglich ist.

Pankreatitis - kann Chirurgie helfen?

Bei Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis) können spezielle Operationen die Beschwerden reduzieren und das Auftreten von akuten Entzündungen verhindern. Manchmal steht auch aufgrund entzündlicher Veränderungen der Bauchspeicheldrüse die Verdachtsdiagnose eines Tumors im Raum.

Zweitmeinung

Die chirurgische Behandlung von Erkrankungen des Pankreas kann sehr komplex sein und nicht immer besteht universeller Konsens über die notwendige Diagnostik und Therapie. Wir stehen Ihnen zur Einholung einer Zweitmeinung gern zur Verfügung.