Zentrum für minimal-invasive Pankreaschirurgie in Norddeutschland

 

Das Zentrum wurde als Initiative der Klinik für Chirurgie am Campus Lübeck des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein gegründet.

Wir sind darauf spezialisiert, Pankreaskrebs sowie alle Erkrankungen des Pankreas in ganzheitlicher Therapie zu behandeln. Da minimal-invasive Operationen am schonendsten für die Patienten sind, wenden wir diese wenn möglich an.

Fachärzte aus unterschiedlichen Disziplinen widmen sich Ihrer Betreuung: Von der Diagnostik und Therapieplanung, über die Vorbehandlung, Operation der Bauchspeicheldrüse, bis hin zur Nachbehandlung und Nachsorge. Begleitende Maßnahmen wie Psychoonkologische Betreuung, Ernährungsberatung und Schmerztherapie, die auch komplementäre Methoden einschließt, runden das Spektrum unseres Zentrums zur Behandlung von Erkrankungen des Pankreas ab.

Auf unserer Website können Sie sich weitergehend informieren. Wenn Sie Fragen zu Erkrankungen des Pankreas bzw. zu Pankreaskrebs haben, wenden Sie sich direkt an uns über die Info-Hotline. Wenn Sie einen Termin ausmachen möchten, nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder machen per Telefon einen Termin für die Spezialsprechstunde aus.